Logo der Kindergärten

Veranstaltungen

Das ganze Jahr ist was geboten!

English Book Club

English Book Club
offener Englischer Buchclub

am Dienstag, 25. Juli 2017
19:30 bis 21:00 Uhr
in der Stadtbücherei Wolfratshausen
Hammerschmiedweg 3

besprochen wird:
" My Sister's Keeper "
von Jodi Picoult

Leitung: Faith Nesdoly und Liz Ruiz
Information und Anmeldung unter:
thebookclubwor@gmail.com oder
08171-76455 (Stadtbücherei)

Spanischer Buchclub

Quien lee vive más“ unter diesem Motto starteten wir den spanischen Buchclub am Dienstag, 29. November 2016 in der Stadtbücherei Wolfratshausen. 

 Auf unserer  literarischen Reise auf Spanisch werden wir in entspannter Runde Bücher auf Spanisch besprechen, die wir vorher gelesen haben. Dabei werden wir Bücher aus dem weiten Spektrum der Literatur auf Spanisch (Spanien und Lateinamerika) aussuchen und nicht nur Werke von bekannten Autoren lesen, sondern auch neue Autoren entdecken.

Der Buchclub auf Spanisch ist offen für alle Literaturinteressierten und die Teilnahme ist kostenlos.

„Treffpunkt Bücherei: Herzlich Willkommen!“

Multikulturelles Sommerfest im Garten der Stadtbücherei Wolfratshausen

Passend zum Jahresthema des Fachverbandes Sankt Michaelsbund „Treffpunkt Bücherei: Herzlich willkommen“ wurde im Juli zum zweiten Mal im Garten der Stadtbücherei ein multikulturelles Sommerfest gefeiert. Eingeladen  hatte der Helferkreis Asyl. Ungefähr 120 Asylbewerber aus Syrien, Afghanistan, Botswana, Burundi und 10 weiteren  Nationen sind derzeit in Wolfratshausen in privaten Wohnungen untergebracht.

„Integration funktioniert nur dann, wenn Menschen andere Menschen treffen und über Kontakte Freundschaften entstehen“, sagt Ines Lobenstein von der Caritas-Sozialstelle. Ein  Treffpunkt mitten in der Stadt für alle Menschen soll  auch der Büchereigarten sein. Er ist ein öffentlicher Ort und ist  immer für jeden zugänglich, gleich welcher Herkunft oder Hautfarbe er ist. Das dies gut funktioniert konnte man beim diesjährigen Sommerfest beobachten: viele der Asylbewerber kamen in ihrer typischen Landestracht und trafen sich mit Wolfratshauser Bürgern im mit den Landesfahnen geschmückten Garten.  Das umfangreiche Buffet bot typische  kulinarische Spezialitäten wie Teigtaschen, Reisspeisen, Hähnchen- und Gemüsegerichte aus den Heimatländern der Flüchtlinge. Kinder aller Nationen spielten lachend auf der großen Wiese unter der Linde.

Weil Integration ja schon mit der Sprache anfängt und sich die Asylbewerber viel leichter zurechtfinden, wenn sie Deutsch sprechen, hat das Team der Stadtbücherei im vergangenen Jahr ein Projekt mit dem Titel „Deutsch lernen – bessere Chancen in unserer Gesellschaft“ ins Leben gerufen. Mit Spendengeldern der Kreissparkasse und einer privaten Wolfratshauser Bürgerin konnten fremdsprachige Medien angeschafft  werden, die sich sowohl für Kinder als auch Erwachsene eignen. Im Regal stehen nun Bilderwörterbücher, mehrsprachige Bilderbücher, interaktive Sprachkurse,  Grammatiken und Übungshefte in Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch, Polnisch, Ungarisch, Bosnisch, Kroatisch und Serbisch. Damit wollen wir unseren Asylbewerbern, deren ehrenamtlichen Betreuern und auch den Lehrern Unterstützung geben.

Asylbewerber und deren Familien können die Stadtbücherei grundsätzlich kostenlos nutzen.

Mehr zum Asylwesen

Stadtbücherei Wolfratshausen

________________________________
Wenn Sie eine Frage haben,
dann sind Sie hier richtig!

Tel.: Wolfratshausen 08171-76455
        Waldram 08171-216677

Mail

Öffnungszeiten

in Wolfratshausen:

Montag              
geschlossen
Dienstag10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch10:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 - 13:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag10:00 - 12:00 Uhr

           
in Waldram:

Montag            
geschlossen
Dienstag   09:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag09:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr